Cakewalk Rapture
+
Cakewalk Rapture
Price engine
Kleinanzeigen
Foren

[Musikmesse] Cakewalk® kündigt kostenloses Rapture-Update auf Version 1.2 an

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Die neue Version bietet neben einem neuen Hüllkurven-Generator, Tempo-Features und Vista x64-Unterstützung auch viele Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit.

Cakewalk, weltweit führender Entwickler von leistungsfähigen und einfach zu bedienenden Produkten zum Kreieren und Aufnehmen von Musik, hat heute das kostenlose Update für den Wavetable-Synthesizer Rapture angekündigt.

Das kostenlose Rapture 1.2 Update umfasst:

? Neuer Hüllkurven-Generator. Zusätzlich ist es möglich, Hüllkurven mit dem Step-Generator erneut zu triggern und Hüllkurven-Presets zu speichern und zu laden. Der alternative Zoom-Modus und die Auto-scroll-Funktion während der Programmierung sind hilfreiche Features bei der Arbeit mit erweiterten Wellenformen oder hohen Zoom-Stufen
? Neue interne Tempo-Option mit integriertem Tap-Tempo. Optimal, um rhythmische Effekte und Modulationen passend zum jeweiligen Songtempo zu erzeugen. Funktioniert sowohl beim Einsatz von Rapture in einer DAW als auch Stand-alone.
? DC-Offset-Blocker entfernt unerwünschte Gleichspannungsverzerrungen, die beim Laden bestimmter Wellenformen entstehen können
? Erweiterte Unterstützung für Vista x64 erlaubt die Installation sowohl der 64-bit- als auch der 32-bit-Version von Rapture unter dem Windows Vista x64 Betriebssystem. So können auch 32-bit DAWs unter einem 64-bit Betriebssystem auf Rapture zugreifen
? Optimierte Navigation zum schnellen Ändern verschiedener Parameter und Einstellungen
? ?Regler Focus?-Anzeige hilft bei der Identifizierung, welcher Regler gerade aktiv ist

Registrierte Nutzer können das Update auf die Version 1.2. ab Ende April unter www.cakewalk.com herunterladen.
  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Viewers of this article also read...