Native Instruments Kontakt 3
+
Native Instruments Kontakt 3

Kontakt 3, Virtueller Sampler/Sample-Player from Native Instruments in the Kontakt series.

Produktbewertung
Price engine
Kleinanzeigen

Kontakt 3.5 mit Extended Memory Addressing

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Native Instruments hat mit Kontkat 3.5 ein kostenloses Update für ihren Software Sampler veröffentlicht.

Kontakt 3.5 soll mit Windows Vista 64 kompatibel sein und das 64bit Memory Adressing verwenden können, womit dem Anwender laut NI praktisch unlimitierter RAM Speicher zur Verfügung steht. Auf dem Mac stellt Kontakt 3.5 den neuen 'Kontakt Memory Server' vor mit dem sich auf OS X 10.4 und höher bis zu 32GB RAM adressieren lassen.

Die Software verwendet auch eine neue 'Zero-Memory' DFD Technologie für ein hocheffizientes Disc Streaming mit einer wesentlich kleineren Belastung des Speichers. Echte Multiprozessor Unterstützung ermöglicht zudem laut Native Instruments weitere Performance Verbesserungen auf modernen Multicore und Multiprozessor Konfigurationen.

Die neue Kontakt Version zeigt alle installierten Libraries und Kontakt Player Instrumente in einem virtuellen Rack an. Dies soll Produzenten eine besser Übersicht über riesige Sound Collections ermöglichen.

Weitere Verbesserungen in Kontakt 3.5 sind Direct MIDI Learn für Sound Parameter Steuerungen, verbessertes Automapping, individueller Bypass für Effekt Slots, optimierte Kompatibilität mit Pro Tools auf Mac OS X 10.5, KSP Aftertouch Interpretation und verschiedene Sprachen.

Das 3.5 Update ist per sofort als kostenloser Download für alle Besitzer von Kontakt 3 erhältlich.

Weitere Informationen unter www.native-instruments.com/kontakt35.info.

Viewers of this article also read...