Verzerrungen/Overdrives/Fuzz für Gitarren
Saturation effects pedals Verzerrungen/Overdrives/Fuzz für Gitarren
  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Email

Kommentare zum Artikel: Die dreckigen Details unserer fünf bevorzugten Overdrive Pedals

 
AutorenPosts

Michael Ross

Nicht eingeloggte Mitglieder
Michael Ross
3 Beiträge des Komponisten
Noch in Ausbildung

1 Am am 12/04/2015 um 13:28:23 geschriebenDirekte URL auf diesen Post
Die dreckigen Details unserer fünf bevorzugten Overdrive Pedals
Bei über 100 Overdrive Pedals die man auf nur einem Online Shop finden wie sollte man da die besten fünf bestimmen? Zuerst einmal muss man dazu das ganze genauer einschränken: Ein Overdrive Pedal sollte ausreichend Volumen besitzen um einen unverzerrten Verstärker anzuzerren noch bevor bei diesem der Gain Regler aufgedreht wird. Es sollte ebenfalls ausreichend Gain besitzen um von sich aus einen dreckigen Sound zu erzeugen.

Den Artikel lesen
 


Dieser Forums-Beitrag wurde automatisch aufgrund eines neuen Artikels erstellt. Bitte zögern Sie nicht hier Ihre Kommentare zu veröffentlichen!
Zurück zum Anfang der Seite