Lexicon I-Onix U42S
+
Lexicon I-Onix U42S

I-Onix U42S, USB audio interface from Lexicon in the I-Onix series.

Price engine
Kleinanzeigen
Foren

Lexicon Ionix Audio Interfaces

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Lexicon hat heute seine neuen Ionix U22, U42S und U82S USB Desktop Recording Interfaces vorgestellt.


Jedes Modell bietet alle notwendigen Werkzeuge um einen Computer in ein 24bit digitales Aufnahmestudio zu verwandeln ? inklusive dem USB 2.0 Desktop Recording Interface, Steinberg Cubase LE4 (PC und Mac), Toontrack EZDrummer Lite und dem neuen Lexicon Pantheon II VST/AU Reverb Plug-In.

Die Ionix Desktop Recording Series sitzt an einem perfekten Ort wenn man eine DAW verwendet: zwischen Monitor und Keyboard. Jetzt sind alle Regler für Ein- und Ausgänge sofort zugänglich. Jedes Interface verfügt über neu entwickelte dbx Mikrofon-Vorverstärker auf vollkommen analoger Basis. Die Vorverstärker werden durch ein Netzteil mit einer hohen Spannung betrieben um eine grosse Stabilität zu garantieren. A/D-D/A Wandler sichern dabei eine Audioqualität in 24bit/96kHz.

Das Pantheon II VST/AU Plug-In bietet sechs unterschiedliche Reverbs mit 16 einstellbaren Parametern und 35 Presets die von Vocal bis Live Sound und Special Effects reichen.

Jedes der drei Modelle ermöglicht unterschiedlich komplexe Aufnahmen. Das U22 kann zwei Kanäle gleichzeitig aufnehmen und verfügt zudem über zwei analoge Kombi XLR/Klinke Buchsen, zwei symmetrische Klinke Ausgänge, einen Hi-Z Eingang für Instrumente, einen Kopfhörerausgang und ein MIDI I/O. Das U42S nimmt vier analoge und zwei digitale Kanäle gleichzeitig auf und das U82S kann bis zu acht analoge und zwei digitale Kanäle gleichzeitig aufnehmen. Die U42S und U82S beinhalten jeweils vier oder acht Kombi XLR/Klinke Eingänge, S/PDIF I/O, zwei Eingänge für Instrumente und zwei Kopfhörerausgänge. Spezielle Regler und Anzeigen bieten eine schnelle Übersicht über Eingangs- und Ausgangspegel.

Weitere Informationen unter www.lexiconpro.com

Sagt uns Eure Meinung zu diesem Produkt auf unseren Audiofanzine Foren.
  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Viewers of this article also read...