Focusrite Scarlett 8i6
+
Focusrite Scarlett 8i6

Scarlett 8i6, USB audio interface from Focusrite in the Scarlett series.

public price: 279 € TTC
Price engine
Kleinanzeigen
Foren

Focusrite Scarlett 8i6

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Das neue Scarlett 8i6 Audio-Interface kommuniziert über die USB-Schnittstelle und bringt die Qualität der Focusrite-Mikrofonvorverstärker in einem kompakten Gehäuse in das Home- und Projekt-Studio. Neben vielen Ein- und Ausgängen soll das Interface mit einer reichhalten Software-Ausstattung, der Scarlett-MixControl-Software und den einzigartigen Loopback-Kanälen überzeugen.

Die Basis dieses neuen Interfaces sind die beiden preisgekrönten Focusrite-Preamps, die auf eine Entwicklungserfahrung von 25 Jahren zurückgehen. Kombiniert mit vielen zusätzlichen Ein- und Ausgängen ermöglicht Scarlett 8i6 einfaches Aufnehmen und Mischen, ohne sein Studio ständig neu verkabeln zu müssen.

Neben den beiden Focusrite-Preamps stehen zwei analoge Eingänge, vier analoge Ausgänge, sowie S/P-DIF und MIDI-Anschlüsse bereit, um im Mehrspureinsatz einfache Aufnahmen zu ermöglichen. Dank der beiden Instrumenten-Eingänge sind keine zusätzlichen DI-Boxen mehr nötig, um Instrumente aufzunehmen. Über die beiden virtuellen Loopback-Eingänge können Audiosignale zwischen verschiedenen Software-Anwendungen im Computer direkt auf der digitalen Ebene erfasst werden. Perfekt, um Beispielsweise Online-Audio aufzunehmen.

Scarlett 8i6 wir mit der Scarlett-MixControl-Software geliefert, welche die Steuerung des DSP-Mixers/Routers zum Kinderspiel machen soll. Mit Scarlett-MixControl können die Ausgänge flexibel zugeordnet und sechs separate Mixe mit ultrakleiner Latenz erstellt werden. Jede Kombination aus Eingangs-Signalen und Sequenzer-Ausgängen zu den Scarlett 8i6 ist möglich. Dank der innovativen Ein-Klick-Technologie sind Spuren-, Monitorweg- und Mixerzuweisungen im Handumdrehen erledigt.

Auch viele zusätzliche Tools befinden sich bei Scarlett 8i6 im Lieferumfang, um direkt mit dem Musikmachen beginnen zu können. Darunter auch die Scarlett VST-/AU-/RTAS-Plug-in-Suite, die das Recording-System um je einen Focusrite-Kompressor, -Reverb, -Gate und –EQ erweitert.

Das etablierte Focusrite Xcite+Bundle liegt dem Interface ebenfalls bei. Das Bundle umfasst Ableton Live Lite (für alle Produktions-, Performance- und Kompositionsaufgaben), Novations Software-Synthesizer Bass Station und 1 Gigabyte an „Royalty-free“-Samples von Loopmasters.



Hauptmerkmale:

  • Zwei preisgekrönte Focusrite Preamps in höchster Qualität: Laut Hersteller das am besten klingende Interface in seiner Klasse. Die Basis dafür sind die unvergleichlichen preisgekrönten Preamps von Focusrite mit Phantomspeisung, die auf der Erfahrung von 25 Jahren Entwicklung beruhen.
  • Hochqualitatives 24 Bit/96 kHz –USB-Interface: Professionelle A/D- & D/A-Wandlung mit Jitter-Elimination Technologie in höchster Qualität garantieren überragende Audioqualität und zuverlässige Synchronisation.
  • Insgesamt 8 Ein- und 6 Ausgänge: Eine Vielzahl an analogen und digitalen Ein- und Ausgängen stehen zur Verfügung, inklusiver der einzigartigen Loopback-Kanäle, um digitale Audiosignale über die Scarlett-MixControl zwischen verschiedenen Software-Anwendungen zu routen.
  • Scarlett-MixControl: DSP Mixer/Router mit ultra-geringer Latenz: Flexibles Routing und intuitive Ein-Klick-Lösungen; Saffire Mix Control bietet einen 18 x 6 DSP-Mixer mit exzellenten Ausgangszuweisungen und weniger als 1,4 ms Latenz.
  • Viel Software im Lieferumfang: Scarlett Plug-ins & Xcite+: Scarlett 8i6 wird mit Focusrites Scarlett-Plug-in-Suite geliefert. Die erstklassigen
  • Scarlett-VST-/AU-Plug-in-Effekte werten jeden Sequenzer auf, denn Suite umfasst Kompressor, Reverb, Gate und Equalizer. Ebenfalls mitgeliefert wird das Xcite+ Software Bundle, das neben vielen Royalty-free Loops und Samples auch einen voll ausgestatteten Synthesizer enthält und Ableton Live Lite 8, mit der Möglichkeit, kostengünstig auf Ableton Live umzusteigen.
  • Zwei Hi Z Instrumenten-Eingänge: Dank der beiden Instrumenten-Eingänge (für Kanal 1 und 2) sind keine zusätzlichen DI-Boxen nötig.
  • Monitoring-Möglichkeiten: Der Kopfhörer-Bus stellt einen völlig anpassbaren Monitor-Mix bereit. Der Lautstärke-Regler auf der Vorderseite regelt die Stereo-Hauptausgänge.
  • Software-PFL: Ermöglicht es, einfach einen einzelnen Mixer-Kanal oder einen kompletten Mix bereitzustellen.



Scarlett 8i6 ist ab Anfang Mai 2011 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 279,- Euro erhältlich.

 

Weitere Infos unter www.focusrite.com

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Viewers of this article also read...