Budda Superdrive 80 Series II Head
+
Budda Superdrive 80 Series II Head

Superdrive 80 Series II Head, Tube Guitar Amp Head from Budda in the Superdrive II series.

Produktbewertung
Price engine
Kleinanzeigen
Foren

Peavey stellt Budda Superdrive Serie II vor

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Email

Zur Frankfurter Musikmesse 2009 hatte Peavey bekanntgegeben, daß man eine strategische Zusammenarbeit mit Budda vereinbart habe. Und nun wurde die erste Lieferung an Budda Amps für Europa ausgeliefert.

Die Produkte von Budda Amplification werden seit der Firmengründung im Jahre 1995 von Tonpuristen verehrt, welche auf die besondere Dual-Class Hot-Bias Schaltung der Budda Amps schwören.  Budda ist weltweit anerkannt als Leader in Sachen Gitarrenverstärkung mit harmonischem High-Gain Sound bei niedriger Wattleistung.  Das Modell Twinmaster Ten ist bereits legendär und hat den Weg geebnet zu den preisgekrönten Super Drive Amps und den Boutiqueeffektpedalen.

So kommentierte Hartley Peavey, Präsident und CEO von Peavey Electronics:
„Da ich selbst ein ‚Tüftler‘ bin weiß ich, daß die Zukunft von Budda in der ständigen Verbesserung und der Entwicklung neuer Produkte liegt.  Ich respektiere die grandiose Leistung von Budda. Schliesslich hat man es geschafft, ein tonal einzigartikes Produkt zu entwickeln. Und wir bei Peavey sind nun gefordert, den überragenden Ruf dieser Amps durch unsere Produktions- und Distributionsresourcen zu festigen.“  

Das Budda Logo ist laut Peavey ein Symbol für allerbeste Gitarrenverstärkung; garantiert durch die permanente Weiterentwicklung der Produkte und Entwicklung neuer Innovationen im Verstärkerbereich. Budda ist ein Symbol für technische Meisterleistungen; Hingabe zu Qualität und Kundenzufriedenheit. Budda´s Ruf ist einzigartig.  

Die Superdrive Serie II Verstärker sind erhältlich als Topteil, 1x12 und 2x12 Combo. Vier verschiedene Leistungsstufen werden angeboten, jede mit ihrem eigenen charakteristischen Sound, basierend auf der Dual Class Hot-Bias Schaltung.   Ein Dual-Mode-Verstärker liefert jede gespielte Note klar und mit immensem Druck. Die verwendeten Röhren sind ein Garant für Qualität, Lebensdauer, Zuverlässigkeit und den charakteristischen harmonischen High-Gain-Ton. 

Der Superdrive Vorverstärker verwendet drei speziell für schnelles und hartes Plektrumspiel abgestimmte 12ax7 Vorstufenröhren.   Zur Übertragung des Superdrive Signals verwendet Budda die „Phat 12“ Lautsprecher, welche sich durch phantastischen Headroom, einen sahnigen Distortionsound und druckvolles Low End auszeichnen.  

Dieser zweikanalige Hochleistungsamp bietet dem modernen Rockgitarristen unzählige Möglichkeiten. Der Rhythmuskanal ist Hi-Fi pur; der Overdrivekanal bietet eine harmonische und sehr definierte Verzerrung, welche sich jederzeit im Bandgefüge durchsetzt.  Natürlich kann der Superdrive Verstärker auch hervorragend mit Effektgeräten kombiniert werden.
Budda Amps mit Dual Class Schaltung sind der Garant für das ultimative Röhrenamperlebnis.  

Weitere Informationen unter www.budda.com
  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Email

Viewers of this article also read...