EAW MicroSub
+
EAW MicroSub
Produktbewertung
Price engine
Kleinanzeigen

EAW MicroSub MWS15

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Email

EAW erweitert die Stage Monitor Produkte der EAW MicroWedge Serie mit dem neuen EAW MicroSub MWS15. Das mit einem 15" Chassis bestückte Gehäuse ist ein qualitativ hochwertiger, leistungsstarker und universell einsetzbarer Subwoofer für kleine bis mittlere Beschallungsaufgaben.

EAW trägt damit der Forderung nach Erweiterung des Frequenzspektrums im Bassbereich bei Monitoranwendungen Rechnung.
Der neue EAW MWS15 kann sowohl mit sich selbst, mit weiteren EAW MicroSubs als auch mit den bereits lieferbaren EAW MicroWedge MW12 und MW15 Monitoren in nahezu unendlich vielen Kombinationen eingesetzt werden. Für einen festen Stand gegen Verrutschen sorgen passende Ausfräsungen auf jeder Seite sowie zusätzliche Gummifüße auf Boden und Deckel. Die EAW MWS15 Gehäusehöhe ist exakt halb so hoch wie die Gehäusebreite woraus die Montage des 15“ Chassis in einem 45° Winkel resultiert.

Aufgrund der sehr kleinen und kompakten Bauform (nur ca. 30cm Gesamthöhe) eignet sich der EAW MicroSub u.a. gut zur Basserweiterung von Drum- und Side-Fill Anwendungen sowie auch als Podest für Monitore, um diese auf optimale Höhe zu bekommen. Der neue EAW MicroSub ist prädestiniert sowohl für den Einsatz zwischen mehreren Bühnenmonitoren als auch für anspruchsvolle FOH Anwendungen.

Der Übertragungsbereich des EAW MWS15 liegt zwischen 27Hz bis 150Hz, wobei die Tuningfrequenz bei 35Hz liegt. Die Sensitivity wird mit 98dB (Half Space) bei 27-150 Hz angegeben. Die nominale Eingangsimpedanz beträgt 8 Ohm @ 1000 Watt, das Impedanz-Minimum ist 7,6 Ohm bei 165Hz. Der integrierte Butterworth-Hochpass hat 12dB/Okt. sowie eine Filtereckfrequenz von 28Hz. Der EAW MicroSub ist in der Lage, hohe Schalldrücke zu erzeugen, so beträgt der errechnete Schalldruckpegel 134dB Peak (Half Space).

Der EAW MicroSub MWS15 wird in der Farbe schwarz ausgeliefert und passt somit perfekt zu den anderen EAW MicroWedge Modellen. Das Gehäuse aus baltischer Birke wird durch den EAW eigenen RoadCoat™ Lack geschützt, der effektiv vor Dellen und Kratzern schützt. Das stabile Frontgitter behält sogar dann seine Form, wenn der Künstler meint, darauf stehen zu müssen. Sämtliche Treiber sind feuchtigkeitsunempfindlich und verkraften selbst Getränke oder andere natürliche Flüssigkeiten, wie z.B. Regen.

Der EAW MWS15 aus der EAW MicroWedge Serie wird ab August 2009 erhältlich sein.

Weitere Informationen unter www.eaw.com.

Viewers of this article also read...