Tests Studio & Heimstudio

  • Give me Five!
    Test

    Give me Five! - Hercules DJ Monitor 5 - Testbericht

    22/01/14

    Bekannt für seine Interfaces und DJ Equipment hat uns Herkules bei seinen XPS 2.0 DJ Monitoren mit einem exzellenten und wirklich preiswerten Abhörmonitor überrascht. Aus diesem Grund waren wir hocherfreut, als Herkules mit dem DJ Monitor 5 einen doppelt so teuren Monitor vorstellte, der mit seinem Preis und den ebenfalls gelben Lautsprechern eind…

  • Sieben DI im Test
    Test

    Sieben DI im Test - Ein Vergleich verschiedener DI Boxen

    30/09/11

    Sei es im Studio, oder auf der Bühne: DI Boxen haben sich zum Abgleich von Impedanzen, Verhindern von Störgeräsuchen und Realisieren von hochwertigen Reamping Einsätzen als unersetzlich erwiesen. Dennoch ist es keine einfache Aufgabe, aus den unzähligen verfügbaren Modellen das richtige auszusuchen. Als also der französische Vertrieb beschloss zu …

  • Tannoy's neue Reveal Series
    Test

    Tannoy's neue Reveal Series - Tannoy Reveal 601a im Kurztest

    23/11/10

    Anfang 2010 hat Tannoy neue Versionen der beliebten Reveal Serie für Einsteiger vorgestellt. Wir hatten die Möglichkeit mit dem Reveal 601a einen aktiven Monitor mit einem 6.5'' Treiber zu testen...

  • ADAM X-Rated
    Test

    ADAM X-Rated - ADAM S3X-H: Der Test

    29/05/10

    Beim ADAM S3X-H handelt es sich um den Nachfolger des Topmodells von Adam Audio. Diese überarbeitete Version nimmt in Anspruch, die Krönung der Produktserie zu sein, welche an der Musikmesse 2009 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt hatte. Doch handelt es sich hier wirklich um eine Innovation, oder lediglich um ein kleines Update?

  • Zoom R16: Der Allrounder
    Test

    Zoom R16: Der Allrounder - Zoom R16: Der Test

    05/01/10

    DAW Systeme sind ja ganz schön und gut, doch hat man leider nicht immer einen Computer am Start, wenn die Inspiration mit voller Wucht zuschlägt. Aus diesem Grund wurden Mini-Studios erfunden, die vor allem durch ihre praktische Arbeitsweise und weniger durch ihre ausführliche Ausstattung zu überzeugen wissen. Das beste beider Welten hat nun der n…

  • SSL X-Desk: High-End für alle?
    Test

    SSL X-Desk: High-End für alle? - SSL X-Desk: Der Test

    30/12/09

    2009 war ein Jahr der Veränderungen und Solid State Logic hat sie alle kommen sehen. Mehr als bisher hatte es sich dieser englische Hersteller zum Ziel gesetzt, seine Führungsposition in der Welt der professionellen analogen Mischpulte zu behaupten. Das wohl intelligenteste Produkt, welches SSL aus dieser Ambition auf den Markt gebracht hat, ist d…

  • Mackie Onyx 820i: Jetzt mit Pro Tools?
    Test

    Mackie Onyx 820i: Jetzt mit Pro Tools? - Mackie Onyx 820i: Der Test

    17/11/09

    Es ist schon eine Zeit her, als die Onxy Mixer zum ersten Mal mit der FireWire Option auf den Markt kamen. Mackie hat jetzt mit dem Ony 820i einen Nachfolger vorgestellt, der sich durch das Prädikat 'Pro Tools M-Powered' von der Konkurrenz abheben soll...was M-Audio wohl davon hält?

  • Voice Live 2 - Ein Chor zum Mitnehmen
    Test

    Voice Live 2 - Ein Chor zum Mitnehmen - Voice Live 2 - Der Test

    17/11/09

    Wie viele Sänger kennt Ihr, die ein eigenes Mikrofon, einen eigenen Mikrofonständer, ein eigenes XLR-Kabel und einen eigenen Monitor besitzen? Wie viele Sänger kennt Ihr, die einen eigenen Vorverstärker, Kompressor, Hallgerät, Delay, oder sonst irgendwelche Effekte einsetzen? Es ist schon ziemlich erstaunlich, dass für die Stimme bislang eigentlic…

  • Backtrack zur Inspiration
    Test

    Backtrack zur Inspiration - Line 6's Backtrack+Mic: Der Test

    22/11/08

    Unglücklicherweise realisieren wir oft zu spät, dass wir eine grossartige Idee lieber schnell aufgenommen hätten. Wie oft hat man sich schon gewünscht die Zeit zurück drehen zu können und im Nachhinein den Aufnahmekopf zu drücken? Inspiration ist ein flüchtiges Wesen...

  • Der Mico Dual Vorverstärker
    Test

    Der Mico Dual Vorverstärker - Audient's Mico: Der Test

    26/10/08

    Wenn eine seriöse Marke wie Audient einen Mikrofon-Vorverstärker herausbringt der zwei Eingänge, eine Röhrensimulation, stufenlose Phasenregelung und digitale Ausgänge für etwa $1'100 bietet, dann könnte dieses Produkt  so manchen Besitzer eines Heimstudios interessieren.