RME Audio HDSPe AIO
+
RME Audio HDSPe AIO

HDSPe AIO, Soundkarte PCIe from RME Audio in the HDSPe series.

Produktbewertung
Price engine
Kleinanzeigen
Foren

RME liefert HDSPe AIO PCI Card aus

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Erstellt: 02/27/2009 um 20:12


RME hat den Versand seiner neuen 38-Kanal 192 kHz Multiformat PCI Express Karte HDSPe AIO bekanntgegeben.
Die HDSPe AIO wird als vielseitiges PCI Express Audio Interface beschrieben und verfügt über folgende

Merkmale:
1 x analog I/O
1 x AES/EBU I/O
1 x S/PDIF I/O
1 x ADAT I/O
1 x MIDI I/O
und Kopfhörerausgänge

Das erweiterte Input/Output Interface besteht aus 192 kHz AD- und DA- Wandlern, die bis zu 116 dB Rauschabstand besitzen. Alle 18 Eingänge und 20 Ausgänge können gleichzeitig verwendet werden. Durch optionale Expansion Boards können einfach weitere vier analoge I/O, 8 Kanäle TDIF I/O und ein Word Clock I/O hinzugefügt werden.

Die HDSPe AIO wird in einer Grundversion mit analogen, unsymmetrischen Cinch 'breakout' Kabeln ausgeliefert. Ein analoges symmetrisches XLR 'breakout' Kabel kann optional erworben werden.

Mitgelieferte Software:
- DIGICheck für Mac und Windows: Spectral Analyser, professionelle Pegelanzeige für 2, 8 oder 38 Kanäle, Vector Audio Scope, Global Record (nur Windows), Surround Scope und verschiedene andere Analyse Anwendungen.
- Treiber:Windows 2000/XP/Vista/64/7 (voller ASIO Multi-Client Betrieb von WDM, GSIF 2.0 und ASIO 2.0), Mac OS X Intel (Core Audio und Core MIDI).

Weitere Informationen unter: www.rme-audio.com.

Sagt uns Eure Meinung zu diesem Produkt auf unseren Audiofanzine Foren.

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Viewers of this article also read...