Produktbewertung
Price engine
Kleinanzeigen
Foren

Heavens On Earth Husserl

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Heavensonearth hat mit dem Husserl ein neues Instrument für Reaktor 5 veröffentlicht.


Gemäss Heavens On Earth benötigt man bei Husserl nur ein paar Sekunden um ein komplexes Muster zu erzeugen. Man muss ein Muster in einen Kanal zeichnen, dies in einen anderen kopieren und dort ein paar kleine Änderungen vornehmen. Dies liefert bereits ein sehr komplexen Sound da die beiden Kanäle sich gegenseitig modulieren können. Und es gibt insgesamt 16 Kanäle.

Tempo Clocks, MIDI Noten oder andere Sequenzer können bis zu 16 polyphone Step-Sequenzer gleichzeitig abspielen. Jeder verfügt nur über 16 Beats, 16 Steps und 8 wiederholbare Phrasen ? aber da sich diese gegenseitig in Echtzeit modulieren können lassen sich so schnell komplexe Rhythmen, Melodien und polyphone Texturen erstellen.

Eine Pin Matrix erlaubt es dem Sequenzer nicht nur Trigger zu empfangen sondern auch Pitch, Velocity und Sustain Modulationen von irgendeinem anderen Sequenzer.
Jeder Sequenzer kann erhaltene Befehle in unterschiedlichen Bandbreiten filtern und auch gewisse Teile des Patterns auslassen um extrem komplexe Muster zu erzeugen. Jeder Sequenzer verfügt über einen Chord Generator der ebenfalls durch andere Patterns moduliert werden kann. Pitch Mapping garantiert, dass alle Resultate harmonisch bleiben. Alle Einstellungen können via Copy/Paste zwischen den Sequenzern ausgetauscht werden.

Preis und Verfügbarkeit

Eine 'Production Version' von Husserl wird $199 kosten und als Standalone Lösung ohne Reaktor auskommen. Reaktor Anwender können eine Vorabversion von Husserl als Reaktor Instrument für $79.99 erwerben.

Sagt uns Eure Meinung zu diesem Produkt auf unseren Audiofanzine Foren.
  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Viewers of this article also read...