Radial Engineering Tonebone PZ-DI
+
Radial Engineering Tonebone PZ-DI

Tonebone PZ-DI, Sonstiges Gitarrenzubehör from Radial Engineering in the Tonebone series.

Produktbewertung
Price engine
Kleinanzeigen
Foren

[NAMM] Radial PZ-DI

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Radial Engineering kündigt mit dem PZ-DI eine Kombination aus Pickup Source Selector und DI Box an. Damit sollen die Bedürfnisse von Gitarristen abgedeckt werden, welche die neue Generation von zweikanaligen Tonabnehmern verwenden.


Die Radial PZ-DI verfügt über zwei Klinken-Eingänge für Piezo und magnetische Tonabnehmer. Die PZ-ID kann zudem ein Signal aufteilen (split) wenn ein TRS (Stereo) Kabel verwendet wird. Der Piezo Kanal verfügt über eine speziell abgestimmt Impedanz um einen natürlicheren Klang zu ermöglichen.

Ein Hi-Pass Filter eliminiert Resonanzen im Bassbereich was vor allem für akustische und semi-akustische Instrumente und Kontrabässe interessant sein dürfte. Ein Low-Pass Filter wurde ebenfalls integriert um die oftmals giftigen Höhen von eingebauten Vorverstärkern zu kompensieren. Das Piezo Signal kann mit einem Verstärker auf der Bühne verbunden werden und liegt zudem am XLR Ausgang der DI Box an. Somit kann das akustische Signal direkt auf das PA geschickt werden.

Einmal installiert kann der Gitarrist per Fussschalter die Tonabnehmer einzeln oder in Kombination anwählen oder ausschalten. Die PZ-DI verfügt über einen zusätzlichen Ausgang für Stimmgeräte.

Die Radial PZ-DI ist per sofort erhältlich und kostet $300.

Weitere Informationen unter www.radialeng.com.

Sagt uns Eure Meinung zu diesem Produkt auf unseren Audiofanzine Foren.
  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Viewers of this article also read...