Maik Menz TranceDrive
+
Maik Menz TranceDrive

TranceDrive, Sonstiger Virtueller Synthesizer from Maik Menz.

Price engine
Kleinanzeigen
Foren

Maik Menz TranceDrive

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Email

Maik Menz hat mit der Veröffentlichung von TranceDrive ein neues kostenloses VSTi Plug-In für Windows vorgestellt.

Bei Trance Drive handelt es sich um einen Synthesizer mit subtraktiver Synthese, der sich vor allem für Trance Musik eignen soll. Das Plug-In besitzt einen eingebauten Supersaw Oszillator für fette Synthesizer, Pads, dreckige Filter, ein Trancegate und einen riesigen Reverb Effekt.

Weitere Merkmale:
  • 3 Oszillatoren (mit jeweils 6 Wellenformen: Sine, Saw, Triangle, Pulse, Saw7 und Cry).
  • Separater Noise Oszillator.
  • 3 LFOs mit jeweils 5 Wellenformen: Sine, Saw, Triangle, Pulse, Sample and Hold.
  • 2 Envelope Generators (Mod & Amp) mit unterschiedlichen Formen.
  • 3 verschiedene Filtertypen: LoPass, HiPass und BandPass. Jeder Filter kann auf 6dB, 12dB, 18dB und 24dB Steilheit eingestellt werden.
  • 9 Effekte, die alle zur gleichen Zeit verwendet werden können: Gater, Chorus, Phaser, Flanger, Distortion, Delay, Reverb, EQ und Stereoeffekte.
  • Jeder Teil des Synthesizers, der nicht benutzt wird, wird mit weniger Kontrast angezeigt.
  • Das Ausgangssignal des Synthesizers hat eine 'Clipping' Funktion, die über einen Soft Limiter erzeugt wird. Dies soll ungewollte Verzerrungen verhindern.
  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Email

Viewers of this article also read...