SAE Online
Artikel
Anleitungen
Produktbewertung
Kleinanzeigen
Foren

Neue SAE Online Kurse

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

SAE hat in den Bereichen Live Sound Engineering mit Front of House Mixing und Monitor Mixing zwei neue Kurzkurse vorgestellt.

Jeder dieser Kurse dauert vier Wochen und deckt dabei bestimmte Aspekte und Themenbereiche der Klangbearbeitung ab. Dies ermöglicht es Studenten bestimmte Themen gezielt zu vertiefen.

Live Sound Engineering 101: Front of House Mixing [http://online.sae.edu/course/live-sound-engineering-foh]

Dieser Kurs setzt sich mit der Rolle des FOH Mix Engineers auseinander und beinhaltet unter anderem eine Übersicht über Equipment und Techniken die während eines solchen Einsatzes zur Anwendung kommen. Der Student wird von Anfang bis Ende durch alle relevanten Themen geführt, die es ihm am Ende ermöglichen während einer Live Show den optimalen Sound zu erhalten. Abgedeckt werden unter anderem Themen wie PA Tuning, Gain Structure, Mixing, Dynamics und EQ.

 

Live Sound Engineering 102: Monitor Mixing [http://http://online.sae.edu/course/pro-audio-monitor-mix-engineer] Diese Klasse wurde für junge Tontechniker entwickelt, die nicht über sehr viel Vorwissen verfügen, sich aber für eine Position als Monitor Mix Engineers (MME) bei grösseren Produktionen interessieren.

Studenten lernen in diesem Kurs, wie sie für grössere Produktionen technische Dokumente lesen und erstellen können. Die zuständige Lehrperson gibt hier dem Studenten ein Grundlagenwissen, das laut SAE Online nicht einfach so vor Ort gelernt werden kann.

 

Weitere Informationen zu diesen Kursen unter online.sae.edu/category/courses/english/audio-music-courses

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail