Zoom H1
+
Zoom H1

H1, Portables Aufnahmegerät/Multitrack from Zoom belonging to the H1 model.

Produktbewertung
Price engine
Kleinanzeigen
Foren

[Musikmesse] Zoom H1

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Smart Recording: Zoom stellt ultrakompakten Pocket-Rekorder H1 zu einem günstigen Preis vor.

Der Zoom H1 bietet hochwertige Aufnahmetechnologie im Miniformat – zu einem sehr erschwinglichen Preis. Somit ist der kleine Bruder des Weltmarktführers H2 vor allem für Einsteiger geeignet, die auch bei der Qualität keine grosse Kompromisse eingehen möchten. Neben Mikrofonkapseln in X/Y-Anordnung glänzt der Handy-Recorder mit zusätzlichen Ein- und Ausgängen, microSD/microSDHC-Speicherkaten-Slot und vielen weiteren Features. Mit einer AAA-Batterie schafft der H1 laut Angaben des Herstellers rund zehn Stunden Aufnahme.

Wie alle Zoom-Rekorder bietet der Zoom H1 hochwertige Mikrofonkapseln in X/Y-Anordnung. Dadurch ist jederzeit eine gute Stereoabbildung gewährleistet. Ein schaltbarer LoCut-Filter wurde zusätzlich integriert. Zu geringen Lautstärken rückt der Zoom H1 auf Wunsch mit einer Auto-Justierung des Aufnahmepegels zu Leibe. Die Timestamp-Funktion sorgt wiederum dafür, dass der User im Dschungel der Audio-Dateien nie den Überblick verliert. Externe-Audioquellen und Mikrofone lassen sich ebenso anschließen, wie Kopfhörer und Verstärker.

Recording zum sensationellen Preis

Trotz der Positionierung als Gerät für Recording-Einsteiger, ist das handliche Gerät mit vielen Features vollgepackt. Um etwa die maximale Aufnahmedauer zu erhöhen, wechselt man einfach von der klassischen PCM-Aufnahme in den Speicherplatz-sparenden MP3-Modus. Dank USB 2.0 ist auch der schnelle Datenaustausch mit dem PC kein Problem. In Sachen Stromversorgung gibt sich der Zoom H1 trotzdem sehr genügsam: Mit einer einzigen AAA-Batterie kommt der Handy-Recorder etwa 10 Stunden aus.

Im Lieferumfang des Zoom H1 befinden sich eine 2-Gigabyte-microSD-Karte, ein Windschutz für Außenaufnahmen, eine AAA-Batterie sowie ein USB-Kabel.

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Viewers of this article also read...