Boss Micro BR-80
+
Boss Micro BR-80

Micro BR-80, Portables Aufnahmegerät/Multitrack from Boss in the BR series.

Price engine
Kleinanzeigen
Foren

[Musikmesse] Boss Micro BR-80

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Email

Roland hat an der Musikmesse 2011 den neuen Boss Micro BR-80 vorgestellt, der laut Hersteller insgesamt drei Geräte in sich vereint: Der BR-80 ist ein vollausgestattetes 8-Spur Digital Studio mit einer extra Drum-Stereospur und Effekten für Gitarre, Bass, Vocals und Mastering. Außerdem ist er ein Field-Recorder mit zwei eingebauten Kondensatormikrofonen, um sofort Stereo-Aufnahmen zu machen. Als drittes ist der BR-80 eine "eBand" Jam-Station mit zahllosen Playbacks und Begleit-Patterns aus allen Musikrichtungen zum Üben und Jammen.

Alle drei Geräte lassen sich auch nahtlos kombinieren: Die Stereo-Aufnahme einer Song-Idee kann in den 8-Spur Modus importiert werden, um daraus einen Song zu produzieren. Nach dem Einspielen aller Spuren importiert man den Song in den eBand-Modus und kannt ihn so als Backing Track bei Auftritten verwenden.
Die wichtigsten Features
  • Drei Modi: 8-Spur Digital-Studio, Stereo Field-Recorder und "eBand" Jam Station
  • Nimmt direkt auf SD -Karten auf (bis zu 32 GB)
  • Hochwertige Kondensator-Mikrofone für Stereoaufnahmen eingebaut
  • 64 Spuren gesamt und 8 Spuren gleichzeitige Wiedergabe + Stereo-Drumspur mit einer riesigen Auswahl an Grooves
  • eBand-Funktion zum Üben und Jammen: Riesige Library mit eingebauten Begleit- und Rhythmus-Patterns
  • Viele Funktionen zum Heraushören und Üben von Soli (Tempo Shift, Pitch Shift, Center Canceller etc.)
  • Erstklassige Sounds für Gitarre und Bass (über 40 Amp-Modelings & BOSS Effekte aus GT-10 und GT-10B)
  • Großartige Vocal-Effekte aus dem Bestseller VE-20 (Harmonist, Pitch Correction etc.) + beste Mastering-Effekte
  • Kann als USB Audio Interface mit eingebauten Effekten verwendet werden
  • SONAR X1 LE Recording-Software liegt bei
  • Zubehörset (BA-BR80S) mit Silikonhülle und Tragetasche separat erhältlich
  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Email

Viewers of this article also read...