Allen & Heath Xone:PB
+
Allen & Heath Xone:PB

Xone:PB, Patchbay from Allen & Heath in the Xone series.

Produktbewertung
Price engine
Kleinanzeigen
Foren

[Musikmesse] Allen & Heath Xone:PB

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Allen & Heath wird an der diesjährigen Pro Light & Sound / Musikmesse mit der Xone:PB Patchbay ein neues Produkt für Klubinstallationen vorstellen.

Bei der Xone:PB Patchbay handelt es sich um ein Gerät in 1HE, welches entwickelt wurde, um 'Vinyl Replay Systems' mit installierten Mixern zu verbinden.

Die Ausgänge von bis zu vier Audioquellen, und die Eingänge auf die Mixerkanäle, sind mit RCA Steckern auf der Rückseite verbunden. Die Verbindungen auf der Vorderseite entsprechen dabei den Ausgängen der Audiosignale auf der linken Seite, während die Verbindungen auf der rechten Seite Eingänge für bis zu vier externe Signale bieten.

Über Schalter auf der Vorderseite kann bestimmt werden, ob die Eingänge direkt mit den Audiosignalen verbunden oder auf die externen Signale geroutet werden. Dies ermöglicht eine Verbindung mit 'Scratch' Verstärkern, oder Computer Soundkarten. Die Verbindungen auf der Vorderseite werden dabei dupliziert - somit können zwei Scratch Verstärker mit demselben Audiosignal verbunden werden.

Zusätzlich verfügt die Xone:PB über zwei RIAA Filter (mit denen sich Line Signale mit den Plattenspieler-Vorverstärkern des Mixers verbinden lassen), eine über alle Eingänge geteilte Rauschunterdrückung, und einen Ground Lift Schalter.

 

Preis und Verfügbarkeit

Die Xone:PB wird im Mai 2010 auf den Markt kommen und £210 (exkl. MwSt) kosten (Offizieller Preis in Euro noch nicht bekannt).

Weitere Informationen unter www.allen-heath.com

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Viewers of this article also read...