Musik mit Computern
Audio Equipment und Musikinstrumente Musik mit Computern
  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Mail

Kommentare zum Artikel: Mac vs PC

 
AutorenPosts

Los Teignos

Nicht eingeloggte Mitglieder
Los Teignos
32 Beiträge des Komponisten
Noch in Ausbildung

1 Am am 31/05/2010 um 12:39:22 geschriebenDirekte URL auf diesen Post
Kontroverser als die Diskussion Stones vs Beatles, heftiger geführt als die Diskussion Bush vs Obama und heisser als der Kalte Krieg, entfacht die Frage Mac vs PC in gewissen Kreisen ein loderndes Feuer, das schon schnell zu einem heftigen Flächenbrand werden kann. Doch das alleine ist ja kein Grund, diese Frage nicht zu stellen, oder? Also versuchen wir diese Frage so versöhnlich wie halt nur möglich zu beantworten.

Den Artikel lesen
 


Dieser Forums-Beitrag wurde automatisch aufgrund eines neuen Artikels erstellt. Bitte zögern Sie nicht hier Ihre Kommentare zu veröffentlichen!

Pucelle_Dabidjan

Nicht eingeloggte Mitglieder
Pucelle_Dabidjan
4 Beiträge des Komponisten
Noch in Ausbildung

2 Am am 10/09/2010 um 13:51:40 geschriebenDirekte URL auf diesen Post

Wow ! Selbst hier herrscht tote Hose ! Normalerweise hätten Heerschahren von Trolls hier posten müssen. Auch gut irgendwie.

 

Meine erbärmliche Amateurinformatikanfänger hat gezeigt dass, für mich, ein PC nicht gut funktionniert. Während ein Mac schon. Ich hatte mit meinem letzten PC immer wieder zusammenbrüche. Wenn es nicht die Hardisk war, war es wieder irgendein Virus. Normalerweise konnte ich, im Durchschnitt nur mein PC drei Monate benutzen. Danach war er wieder am Arsch. Den Mac habe ich schon seit 2 1/2 Jahre und habe ihn noch nicht neu installieren müssen.

phraseland

Nicht eingeloggte Mitglieder
phraseland
1044 Beiträge des Komponisten
Administrator

3 Am am 10/09/2010 um 15:54:22 geschriebenDirekte URL auf diesen Post

Hi! Ja - AF muss international noch wachsen mrgreen

Ich glaube Trolls haben nicht so viele Chancen, die im Hintergrund aller AF Sprachen dieselbe Engine schlummert...und die besonders scharf auf solche Dinge ist.

Weisst Du, ich arbeite mit beiden Systemen. PCs benutze ich jetzt seit ca. 10 Jahren und seit Windows XP (Service Pack 2) kann ich mich eigentlich nicht beklagen. Gut - ich verwende für Aufnahmen eine PCI-DSP Karte von Motu und denke, dass die mir schon einiges an Stabilität gegeben hat. Aber ich denke vor allem, dass bei Computern 'know thy enemy' gilt. Ich weiss jetzt halt einfach wo ich was machen kann und für mich funktionierts. Zudem ist jetzt mit Windows 7 ein wirklich gutes System am Start.

Wenn ich genug Geld hätte würde ich mir aber auch einen neuen Mac Pro kaufen :-)

christoph beller

Nicht eingeloggte Mitglieder
christoph beller
1 Beitrag des Komponisten
Noch in Ausbildung

4 Am am 29/01/2013 um 15:30:04 geschriebenDirekte URL auf diesen Post
ich finde diesen beitrag zu thema MAC/PC einfach perfekt*! und hat mir geholfen eine vernünftige meinung zu bilden.
Zurück zum Anfang der Seite