Eventide veröffentlicht Eclipse V4

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Email

Eventide hat ein Update für seinen Harmonizer Rack Processor 'Eclipse' auf die Version V4 veröffentlicht. Das kostenlose Update kann über die Website des Herstellers bezogen werden: www.eventide.com.

Dieses neue Betriebssystem erweitert die Anzahl Effkte von 90 auf 113 und die Nummer an Presets von 390 auf über 500. Dies beinhaltet Effekte und Presets, welche den Bodenpedalen TimeFactor und ModFactor entnommen wurden, sowie der neue DynamicDistortion2 Algorithmus.

V4 gibt dem Anwender vier Stufen Gain und Distortion und erlaubt es eine Gitarre direkt in Eclipse einzustecken und laut Hersteller über den Ausgang einen überzeugenden Crunch aufzunehmen.

DynamicDistortion2 verfügt zudem über einen EQ mit variablem Q-Wert und die Möglichkeit Feedback zu erzeugen, ohne dabei ein hohes Volumen fahren zu müssen. Schliesslich wurde das Betriebssystem optimiert: Program Changes können jetzt schneller ausgeführt und die MIDI Latenz um 50% reduziert werden.

Weitere Informationen unter www.eventide.com

Viewers of this article also read...