Tascam 202MKIII
+
Tascam 202MKIII

202MKIII, Kassettendeck from Tascam.

Produktbewertung
Price engine
Kleinanzeigen
Foren

[Musikmesse] Tascam stellt 202 MKV vor

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Der 202 MKV ist die ideale Lösung für Musiker, Verleiher, Theater, Schulen und Tagungszentren, die immer noch einen einfachen aber gut klingenden Kassettenrecorder benötigen. Mit seinem weiten Frequenzbereich und der Dolby-B-Rauschunterdrückung mit Dolby HX Pro bietet er exzellenten Klang bei einfachster Handhabung. Aufgrund seiner beiden bidirektional arbeitenden Laufwerke sind die Stärken des 202 MKV die Daueraufnahme und -wiedergabe sowie das Kopieren von Kassetten.
Beide Laufwerke des 202 MKV können gleichzeitig aufnehmen. Dadurch ist es möglich, vom gleichen Ereignis zwei Mitschnitte zur gleichen Zeit anzufertigen. Wer lange Aufnahme- und Wiedergabezeiten benötigt, kann beide Laufwerke kombiniert nutzen. Markierte Abschnitte lassen sich wiederholt wiedergeben. Zudem bietet Deck 1 eine Nullrückkehr (RTZ) und die Möglichkeit, die Tonhöhe/Wiedergabegeschwindigkeit zu variieren. Ein Mikrofoneingang auf der Vorderseite vereinfacht spontane Aufnahmen. Und selbstverständlich können Sie mit dem 202 MKV auch ganz einfach Kassetten mit normaler oder hoher Geschwindigkeit vervielfältigen.

Ausstattungsmerkmale
- Zwei Kassettendecks in einem Gerät
- Fortlaufende Wiedergabe oder Aufnahme über beide Laufwerke
- Parallele Aufnahme mit beiden Laufwerken
- Kopieren mit einfacher oder doppelter Geschwindigkeit
- Überspielen mit Umkehrsynchronisierung
- Variable Tonhöhe/Geschwindigkeit (Pitch Control, ±12%, nur Deck 1)
- Dolby-B und HX Pro
- RTZ-Funktion (Zurückspulen auf Null, nur Deck 1)
- Wiederholte Wiedergabe eines Abschnitts
- Mikrofoneingang mit eigenem Pegelregler für Mix-Aufnahmen
- Unsymmetrische Eingänge und Ausgänge (Cinch)
- Aufnahme-/Wiedergabebeginn bei Stromzufuhr (Timer-Funktion)
- Kopfhörerausgang
- 19-Zoll-Gehäuse mit 19 HE

http://www.tascam.de
  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Viewers of this article also read...