T-Rex Engineering ToneBug Fuzz
+
T-Rex Engineering ToneBug Fuzz

ToneBug Fuzz, Fuzz pedal from T-Rex Engineering in the ToneBug series.

Produktbewertung
Price engine
Kleinanzeigen
Foren

[Musikmesse] 5 neue T-Rex Engineering Pedale

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Der dänische Hersteller von Effektpedalen hat an der diesjährigen Musikmesse fünf neue Pedale vorgestellt.

Gull Triple Voice Wah

  • 3 Pedale in einem
  • 2 unterschiedliche Wah-Wah Sounds
  • Dual Filter 'yoy-yoy' Effekt
  • Regler: Pedal, Mode, Slope, Boost, Hotspot
  • 'Slope' Regler mit denen sich Wah/Yoy einstellen lässt
  • 'Boost' Funktion für ein höheres Ausgangssignal
  • 'Hotspot' Schalter für ein verändertes Ansprechverhalten

RRP £199

Hobo Drive

  • Overdrive
  • Funktioniert als echter Vorverstärker
  • Regelbare 'Boost' Einstellungen für Solos und Extra Gain
  • 'Pre/Post' Schalter - Das Signal kann schon vor dem Vorvertstärker angehoben werden
  • Regler: On/Off, Preamp, Master, Tone, Boost button, Boost knob, Pre/post switch

£250

Tonebug Booster

  • 'Boost' für den eigenen Sound
  • Retro Design
  • Klangregelung über 'Scoop' und 'Boost' Regler

RRP £389


Tonebug Sensewah

  • Ermöglicht das Umschalten zwischen 'Wah-Wah' und 'Yoy-Yoy'
  • Wird durch das eigene Gitarrenspiel angesteuert
  • Erzeugt automatische 'Wah' Effekte
  • Regler: 'Sense' Regler und 'Range' Regler

RRP £145


Tonebug Fuzz

  • Distortion
  • Regler: Fuzz, Level und Tone
  • Retro Design
  • 'Tone' Regler zur Feinabstimmung des Fuzz Sounds

RRP £99

 

Weitere Informationen auf der Website von T-Rex.

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Viewers of this article also read...