PreSonus FireStudio
+
PreSonus FireStudio

FireStudio, FireWire audio interface from PreSonus in the Firestudio series.

Price engine
Kleinanzeigen
Foren

Neue PreSonus FireStudio Treiber (Vers. 3.3) und FaderPort

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

PreSonus Audio Electronics hat den Release eines neuen FireStudio Treibers (Vers. 3.3) für ihr FireStudio 26X26 FireWire Recording System bekannt gegeben.


Neue Features des neuen FireStudio Treibers beinhalten:

  • Erweiterte Mix Mode - Ersetzt DAW Returns 11-18 mit ADAT 2 1-8 für ein Total an 26 Eingängen in allen 9 Stereo Mixern.

  • 24 Quick Route" zu Monitoren- Direktes Routing zu Monitoren und Kopfhörern von der "Mixer Page".

  • "Auto Route" auf Monitore - Routet die ausgewählten "Mix Tabs" automatisch zu den gewünschten Monitoren oder Kopfhörern.


  • Windows Treiber Verbesserungen beinhalten:

  • Phasenanpassung wenn man zwei interne "clocks" miteinander verbindet wurde verbessert.

  • Verbesserte ASIO Performance - vor allem auf Multi-Core Systemen

  • 26 Simultane Inputs und Outputs

  • ASIO "streaming performance" auf Vista wurde verbessert.

  • ASIO Clients wird es nun erlaubt die "Buffer Size" zu ändern. Dies geschieht mittles ASIO API, aber nur wenn keine weiteren ASIO Clients geöffnet sind.

  • Verbesserter Support für den WASAPI Treiber Modus in Vista.

  • Zusätzlicher Support für den API des ASIO Treibers damit ein ASIO Host aufzeigen kann dass er nicht beabsichtigt irgendwelche Parameter zu verändern. Somit sollte er auf "parameter locking" keinen Einfluss haben.


  • Mac OSX Teiber Verbesserungen beinhalten:

  • Die vorhandenen Settings im operativen Modus bei OS X wurden erweitert um sie an die Funktionen im Windows Treiber anzugleichen. Auf beiden Plattformen sind nun vier Module verfügbar: Normal und "Safe Mode Levels" 1-3.

  • Der Treiber Installer wurde geändert um eine Installation ohne Neustart zu ermöglichen.

  • Die neuen Firewire Treiber sind erhältlich unter: https://presonus.com/technical-support/downloads/drivers-software/


  • Presonus hat soeben neue Treiber für seinen "FaderPort" und das FireStudio veröffentlicht:

    FaderPort beta Treiber für Logic Pro und Logic Express (Versionen 7 oder höher)

    Dieser neue "native" Treiber gibt dem FaderPort erweiterte Funktionalität, die bislang nicht im HUI Modus erhältlich war. Die neue Funktionalität beinhaltet Mix/Edit/Transport Window anzeigen, "Write" und "Latch" Automation, sowie generell verbesserte Performance.

    Fire Studio Treiber für Mac Leopard und Windows Vista

    Dieses Update des FireStudio Treibers bietet komplette Kompatibilität mit Mac Leopard und Windows Vista. Die "Monitor Station Remote (MSR)" ist in diesem Update ebenfalls dabei
    • Like
    • Tweet
    • +1
    • Pin it
    • Mail

    Viewers of this article also read...