Fender

[NAMM] Neue Fender American Special Serie

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Bei der American Special Serie handelt es sich um die neuste Inkarnation der berühmten Fender Telecaster und Stratocaster Modelle.

Als solche teilen sie viele Eigenschaften mit der Highway One ™ und American Standard-Serie.

Alle drei Modelle besitzen einen Korpus aus Erle mit Urethan-Hochglanzlackierung, einen Ahornhals mit 9,5 "-Radius und seidematter Halsrückseite für leichte, komfortable Bespielbarkeit, sowie Fenders legendäre Texas Special ™ Pickups (die Stratocaster HSS besitzt einen Atomic ™ Humbucker in Stegposition). Die Strats haben außerdem die große ’70s Stratocaster® Kopfplatte für mehr Masse und Sustain.

Die American Special Telecaster besitzt ein Griffbrett aus Ahorn, eine Vintage-Brücke mit drei Stegreitern aus Messing, ein schwarzes Pickguard und ist in Olympic White und 3-Tone-Sunburst erhältlich. Die American Special Stratocaster kommt ebenfalls mit Ahorngriffbrett, hat ein synchronisiertes Vintage-Style Tremolo, ein weißes Pickguard, und ist in Candy Apple Red und 2-Tone-Sunburst lieferbar, während die American Special Stratocaster HSS ein Griffbrett aus Palisander und ein schwarzes Pickguard besitzt und in den Farben Black und 3-Tone Sunburst daher kommt.

  • American Special Stratocaster (2 Tone Sunburst) 1046,01 EUR
  • American Special Stratocaster (Candy Apple Red) 1010,31 EUR
  • American Special Stratocaster HSS (3 Tone Sunburst) 1046,01 EUR
  • American Special Stratocaster HSS (Black) 1010,31 EUR
  • American Special Telecaster (3 Tone Sunburst) 1046,01 EUR
  • American Special Telecaster (Olympic White) 1010,31 EUR

UVP ink. 19% MwSt.

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Viewers of this article also read...