Focusrite RedNet 5
+
Focusrite RedNet 5

RedNet 5, Ethernet audio interface from Focusrite in the Rednet series.

Produktbewertung
Price engine
Kleinanzeigen
Foren

[Musikmesse] Focusrite RedNet 5

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Focusrite präsentiert an der Musikmesse mit RedNet 5 eine Pro-Tools-HD-Bridge für das RedNet-System

RedNet 5 ist der neueste Zugang zu Focusrites RedNet-System. Dank RedNet 5 können Pro-Tools-HD-User jetzt die komplette Serie von überragenden RedNet-Analog- und Digital-Interfaces verwenden, die über ein einziges Gigabit-Ethernet-Netzwerk in das Studio eingebunden werden.

RedNet 5 stellt über DigiLink die direkte Verbindung zu Pro-Tools-HD-Karten her und erlaubt es, Pro Tools HD-Karten zusammen mit RedNet zu nutzen. Dank der ultra-geringen Latenzen können so leistungsfähige und flexible Recording- und Mixing-Systeme aufgebaut werden. RedNet überzeugt durch seine überragende Audio-Qualität mit einem Dynamikumfang von 120 dB im gesamten System. Perfekte Voraussetzungen, um bestehende TDM-Plug-ins und gespeicherten Sessions mit dem RedNet-System in absoluter Top-Qualität zu nutzen.

Die Verbindung von RedNet 5 und Pro Tools erfolgt mit konventionellen DigiLink-Kabeln und unterstützt bis zu 32 Kanäle I/O gleichzeitig. Wer mehr Kanäle benötigt, kann mehrere RedNet 5-Einheiten kaskadieren und an zusätzliche Pro-Tools-HD-Karten anschließen. Per Drag&Drop werden dann die Ein- und Ausgänge von RedNet in der Control-Oberfläche ganz einfach zugewiesen. Diese fügen sich nahtlos in die gewohnten Arbeitsabläufe ein und werden in Pro Tools so dargestellt, wie die von anderen Pro-Tools-HD-kompatiblen Interfaces.

Key-Features

  • Arbeiten mit den gewohnten Arbeitsabläufen
  • Jetzt auf den überragenden Klang der RedNet-Interfaces upgraden und systemweit von 120 dB Dynamikumfang profitieren. Bei voller Kompatibilität mit allen TDM-basierten Plug-ins, Projekten und Arbeitsabläufen.


Viele Kanäle

  • Bis zu 32 Eingänge und 32 Ausgänge zwischen dem RedNet-Netzwerk und je Pro-Tools-Karte in einem Pro-Tools-HD-System routen (16 Ein- und 16 Ausgänge bei 192 kHz). Mehrere RedNet 5 können zusammen mit weiteren Pro-Tools-Karten genutzt werden, um ein System mit mehr Kanälen aufzubauen.


Problemlose Integration in neue und bestehende Systeme

  • RedNet 5 verwendet die gleichen DigiLink-Anschlüsse, wie Pro-Tools-HD-Karten und lässt sich ohne Probleme in Systeme integrieren. Die Kommunikation mit anderen RedNet-Geräten erfolgt über ein einziges Standard-Gigabit-Ethernet-Netzwerk.


Drag & Drop Software-Interface für Kanal-Zuweisung

  • Ohne Umgewöhnen per Drag & Drop in der grafischen Benutzeroberfläche die RedNet-Ein- und Ausgänge den Pro Tools HD Ein- und Ausgängen zuweisen.


Das RedNet-System wird ab dem vierten Quartal 2011 verfügbar sein, RedNet 5 ist für Anfang 2012 angekündigt. Der Preis steht zurzeit noch nicht fest.

Weitere Infos unter www.focusrite.com/rednet

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Viewers of this article also read...