Einstiegsratgeber
Thematische Foren Einstiegsratgeber
  • Textgrösse erhöhen oder verringern
  • Drucken

A guide to mixing music - Part 51

Die besten Noise Gate Plug-Ins

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Was das Thema Noise Gates angeht so gibt es vor allem von einem kreativen Standpunkt aus gesehen noch eine Menge zu sagen. Doch das würde uns vom eigentlichen Thema abbringen und aus diesem Grund möchte ich in diesem Artikel mehr auf ein paar konkrete Plug-Ins eingehen die meiner Meinung nach ihre Arbeit besonders gut machen.

Golden Gates

Viele Plug-Ins emulieren Kanalzüge aus Konsolen mit eingebauten Gate Modulen. Unglücklicherweise werden dort die zur Verfügung stehenden Parameter fast immer auf ein striktes Minimum reduziert. Zusätzlich gibt es zu bemängeln, dass die digitalen Versionen von Noise Gates eigentlich nie so gut wie zum Beispiel “Vintage“ Emulationen von Kompressoren oder EQs sind - dazu scheinen sie einfach zu wenig sexy zu sein. Die Wahl ist also etwas eingeschränkt - egal welches Budget einem zur Verfügung steht.

Das erste Plug-In auf meiner Liste ist nicht gerade das eleganteste. Es handelt sich hierbei um ReaGate von Cockos und ist es zum einen als kostenloses VST Plug-In für PC erhältlich, wird aber auch zusammen mit Reaper (Mac/PC) ausgeliefert.

Das zweite Noise Gate stammt vom französischen Entwickler eaReckon und heisst SD-Gate 87. Dieses Plug-In arbeitet sehr gut und kostet relativ wenig.

Die dritte Option ist nicht gerade brandneu, aber immer noch sehr gut. Ich spreche vom SV-719 Analogue Gate der Firma Sonalkis. Auch wenn der Entwickler in letzter Zeit nicht gerade mit relevanten Neuerungen auffahren konnte so ist diese Gate doch immer noch sehr relevant und unterstützt zudem schon seit 2011 den 64 Bit Betrieb.

Sollte es Euer Budget zulassen so möchte ich abschliessend noch das Pro-G von FabFilter vorschlagen. Die Bedienoberfläche ist sehr modern und die Klangqualität top!

Natürlich gibt es auch andere gute Produkte auf dem Markt. Ich möchte dennoch darauf hinweisen, dass ich die oben stehenden Plug-Ins allesamt im professionellen Einsatz verwendete und nie enttäuscht wurde.

Sind Sie der erste, der auf diesen Artikel reagiert
  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail