Zoom HD16
+
Zoom HD16

HD16, Digitales Multitrack Studio from Zoom.

Price engine
Kleinanzeigen
Foren

[Musikmesse] Zoom stellt R16 Digitalrecorder vor

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Zoomstellt den ersten digitalen Recorder mit 16-Spur-Wiedergabe und 8-Spur-Aufnahme vor, der SD (Secure Digital) Cards als Speichermedium benutzt!


Der R16 vereint drei Produktions-Werkzeuge in einem einzigen, unglaublich flexiblen und vielseitigem Gerät:
Der R16 ist ein digitaler Mehrspurrecorder, ein Audiointerface und eine Kontrolleinheit/ Fernbedienung für fast alle gängige DAW-Softwares, der einem alle für Aufnahmen in Studioqualität notwendigen Werkzeuge zur Verfügung stellt - und das an jedem Ort. Der R16 kombiniert einen erstaunlich hohen Level an Funktionalität mit einem besonders intuitiven Design. Für echte Recordinganwendungen unterstützt der R16 SDHC-Cards mit 32GB welches eine Aufnahmedauer von über 6h bei Verwendung aller 16 Spuren möglich macht.

Zusätzlich macht die Verwendung von SD-Cards als Speichermedium den R16 nicht nur leichter und portabler, sondern sorgt auch für eine verbesserte Zuverlässigkeit, da es keinen Festplattencrash geben kann. Ausserdem lässt sich pro Recordingsession eine SD-Karte verwenden, was die Archivierung seiner eigenen Aufnahmen sehr übersichtlich gestaltet. Mit der Möglichkeit 8 Spuren auf einmal aufzunehmen, ist es ein Leichtes eine Live Band oder auch ein komplettes Drum-Kit ohne Overdubs aufzunehmen. Der R16 besitzt ein eingebautes Stereo-Kondensatormikrofon für Field-Recording oder zur schnellen Aufnahme von Ideen und Bandproben bzw. zur Verwendung des R16 als Audio-Notizbuch. Weiterhin bietet der R16 8 symmetrische XLR/6,3mm Klinke Kombibuchsen zusammen mit einem hochohmigen Eingang um E-Gitarre oder E-Bass direkt anzuschliessen.

USB-Betrieb als Kontrolleinheit bedeutet, dass man mit dem R16 seine bevorzugte DAW Software fernsteuern kann. So lässt sich über die Bedienungshilfen des R16 komfortabel in seiner DAW-Software mischen.

Mit den über 100 internen Effekten in Studioqualität lässt sich dann noch jede Mischung verfeinern und zum Schluss mit den internen Masteringeffekten finalisieren. Es lassen sich auch zwei R16 via USB miteinander verbinden und synchronisieren, so dass man unglaubliche 16 Spuren gleichzeitig aufnehmen kann.

Das neue Zoom R16 ist das wohl vielseitigste Gerät seiner Art und markiert wieder einmal einen Meilenstein auf dem Gebiet der portablen Multitracker, da es einem alles, was man zum Erstellen von professionellen Aufnahmen benötigt, in einem einzigen portablen und netzunabhängig betreibbaren Gerät zur Verfügung stellt.

Features des Zoom R16:
- Digital Recorder mit 16-Spur Wiedergabe und gleichzeitige Aufnahme von 8 Spuren auf Secure Digital (SD) Card als Speicher
- 24-Bit/48KHz linear PCM Recording im .wav-Format
- eingebautes Stereo-Kondensatormikrofon
- inklusive 1 GB SD Card und Unterstützung von SDHC-Cards bis zu 32GB
- gleichzeitige Aufnahme von 8 Kanälen
- Batteriebetrieb möglich
- USB Power für Studiobetrieb
- 8 Mikrofoneingänge, 2 Ausgänge ( 8 in 2 )
- 8 symmetrische XLR/6,3mm Klinke Kombibuchsen
- hochauflösende 24-Bit/96KHz Aufnahmen mit DAW-Software möglich
- eingebaute Effekte lassen sich auch als Outboardeffekte verwenden
- hochohmige Eingänge für direkte Aufnahme von Gitarre und Bass
- 2 Mikrofonvorverstärker mit 48V Phantomspeisung
- Mackie Control Emulation via USB für populäre DAW Software inkl. Cubase, Logic, Digital Performer u.a.
unglaubliche Gitarrenverstärker-und Effekt Modelle
- professionelle Mastering-Effekte, Multi-Band-Kompressor, Normalizer und mehr
- arbeitet als USB-Storage Device für schnellen Datentransfer
- 2 Zoom R16 über USB koppelbar für synchronen Betrieb und gleichzeitige Aufnahme von 16 Spuren
- Undo/Redo Funktionen
- Steinberg Cubase LE4 im Lieferumfang enthalten
- unterstützt Windows XP/Vista und MAC OS

Weitere Informationen unter https://www.zoom.co.jp/
  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Viewers of this article also read...