Produktbewertung
Price engine
Kleinanzeigen

Soundcraft SI Serie

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Soundcraft hat angekündigt, dass die SI Serie per sofort im Fachhandel erhältlich ist. Die Si Serie bietet einen ähnlichen Leistungsumfang wie die Vi Konsolen und exzellente Klangqualität zu einem deutlich geringeren Verkaufspreis. Statt mehreren Vistonics Touch Screens wird eine Kombination aus E-Strips und OLED Displays in den einzelnen Sektionen verwendet.

Die Oberfläche ist in 3 Sektionen unterteilt: Die linke Fader-/E-Strip Sektion, die Center-Sektion mit zwei E-Strips und Faderbank und die beim Si3 und Si2 unterschiedlich gestaltete rechte Fader-/E-Strip Sektion (nicht beim Si1). Somit können - wie bei der Vi Serie - mehrere Toningenieure gleichzeitig arbeiten.

Zur Übersichtlichkeit tragen die OLED Displays unter jedem Drehregler, das patentierte Fader Glow-Prinzip sowie die flexibel belegbare Center-Sektion entscheidend bei. Fader Glow wurde erstmals bei der Soundcraft Vi Serie implementiert und bezeichnet eine farbliche Kodierung des Faderwegs. Das Resultat ist genial einfach: Die Belegung (Input oder Bus) wird durch die jeweilige Farbe der Faderbahn indiziert. Zusätzlich zeigen die OLED Diplays mehrere wichtige Parameter des jeweiligen Kanalzugs/Encoders an (Eingangspegel, Gain-Reduction, gewählte Encoder Funktion u.v.m.).

Einmalig in dieser Preisklasse ist das von der Vi Serie übernommene 40 Bit Floating Point Prozessing. Dies bietet dem Anwender nahezu unbegrenzten Headroom, 100%ige Auslastung aller DSP Ressourcen (Delays, EQs, Dynamics, Lexicon Effekte usw.) und verhindert ungewünschte "Komprimierungseffekte" in den Mix Bussen.

Darüber hinaus wird die Si Serie in Zukunft auch mit den Stageboxen der Soundcraft Vi Systeme betrieben werden können. Dies ermöglicht maßgeschneiderte Systemlösungen für PA-Dienstleister, Theater und Veranstaltungshallen, die optimal an die jeweiligen Budget- und Anforderungsprofile angepasst sind. Zudem werden bestehende Vi Systeme mit der Si-Serie um eine günstige Bedienoberfläche erweitert, die zusätzlich auch als Stand-Alone Pult mit lokaler I/O eingesetzt werden kann.
Die Si1/2/3 Pulte sind sowohl für Tour-Sound Applikationen als auch für Theater/Festinstallationen geeignet.

Unverbindliche Preisempfehlung Si3: 36.236,- €
Unverbindliche Preisempfehlung Si2: 29.691,- €
Unverbindliche Preisempfehlung Si1: 22.551,- €

Viewers of this article also read...