AKG DMM 4/2/4
+
AKG DMM 4/2/4
Produktbewertung
Price engine
Kleinanzeigen
Foren

AKG DMM 4/2/4

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Mit der Einführung des DMM 4/2/4 auf der ISE in Amsterdam stellt AKG einen weiteren Neuzugang zu ihrer breit gefächerten Palette an automatischen Mikrofonmixern vor.

Als Studioversion des bewährten DMM 4/2/2 besitzt der DMM 4/2/4 einen außergewöhnlich vielseitigen Mischalgorithmus und eignet sich damit für so gut wie jede Anwendung von der Aufsichtsratssitzung über Rundfunkstudios bis hin zu Gotteshäusern.

Der DMM 4/2/4 bietet 4 Mikrofoneingänge, 2 Stereo-AUX-Eingänge, intelligente Mischalgorithmen mit Geräuscherkennung gegen unerwünschtes Aufschalten von Eingangskanälen sowie einen digitalen Signalprozessor mit dbx®-Kompressor. Pro Kanal stehen ein Empfindlichkeitsumschalter, schaltbare Phantomspeisung und ein Inkremental-Pegelregler mit LED-Anzeige und Peak Hold-Funktion zur Verfügung. Eine Erweiterungsbuchse ermöglicht das Kaskadiereren mehrerer DMM 4/2/4 für größere Anlagen. Alle Funktionen sind ähnlich wie beim DMM 4/2/2 über zentral zuordenbare Inkrementalregler an der Frontplatte einstellbar.

"Der DMM 4/2/4 ist derzeit einer der interessantesten Mixer von AKG", so Mario Siokola, Product Marketing Manager für Installed Sound bei AKG. "Er punktet nicht nur mit der richtigen Funktionalität für praktisch jede Systemkonfiguration, der erforderlichen Flexibilität für verschiedenste Audioanforderungen und der perfekten Technik zur Verarbeitung der höchstentwickelten Algorithmen, sondern auch mit einem unschlagbaren Preis."

Besonders hervorzuheben sind die im Mischalgorithmus integrierten Funktionen "Last Mic On"- und "Best Mic On", beide mit hell leuchtender blauer Anzeige-LED. Weitere Neuerungen gegenüber dem Vorgängermodell sind ein Kopfhörerausgang und eine PC-Schnittstelle mit Fernbedienungssoftware, die demnächst erhältlich sein wird.

"Der DMM 4/2/4 stellt einen Quantensprung in der Weiterentwicklung der klanglichen Integrität des berühmten DMM 4/2/2 dar", erläutert Mario Siokola weiter. "Neben den hochentwickelten Funktionen überzeugt dieser Mixer auch mit ansprechendem Design und besitzt ein 19"-Metallgehäuse zum einfachen Rackeinbau."

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Viewers of this article also read...