BIAS Peak
+
BIAS Peak

Peak, Digitaler Audio Editor from BIAS.

Produktbewertung
Price engine
Kleinanzeigen
Foren

BIAS Peak & SoundSoap Updates

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Email

BIAS hat ein Update für Peak (Pro&LE) auf die Version 6.0.4 und für SoundSoap auf die Version 1.2.1 veröffentlicht.


Verbesserungen in Peak Pro v6.0.4:
- Support um Aufnahmen via WiFi vom iProRecorder zu übertragen
- Problem mit CD-Text in einem DDP Fileset wurde behoben
- Problem mit Lärm im Playlist Ausgang wurde behoben
- Problem beim Speichern von Broadcast .wav Dual Mono Files wurde behoben
- Problem bei dem Peak manchmal in einem Loop während des Vorhörens hing wurde behoben
- Problem bei dem das Auswählen gewisser ImpulseVerb Impulse eine Fehlermeldung anzeigte wurde behoben
- Problem bei dem Peak während des Erstellen der Playlists abstürzen konnte wurde behoben
- Problem bei dem Dateien die im Finder angezeigt wurden und gleichzeitig in Peak geöffnet sind nicht gespeichert werden konnten wurde behoben
- Problem bei dem Scrubbing bei tiefen Volumen nicht richtig funktionierte wurde behoben

Neu in SoundSoap v1.2.1
- Regler, Fader und numerische Eingabe kann nun mittels Scroll-Wheel erfolgen

Verbesserungen in SoundSoap v1.2.1
- Verbesserte Effizienz für eine bessere Performance
- Regler drehen sich nun bei einer vertikalen Bewegung anstatt einer Kreisbewegung
- Die Rendering Zeit in Vegas 5 wurde verbessert
- Problem mit einem Klickgeräusch während des Playbacks in Vegas 5 wurde behoben
- Broadband Noise Learn Characteristics wurde verbessert
- Problem wo die grafische Darstellung in Wavelab bei weniger leistungsstarken Computern sehr langsam war wurde behoben
- Problem bei dem das User Interface durch Halten der Maustaste einfrieren konnte wurde behoben
- Problem bei dem die Latenz in Nuendo 2 nicht kompensiert wurde wurde behoben
- Problem bei dem SoundSoap das Rauschen nur aus dem linken Kanal gelernt hat ist behoben
- Problem in der RTAS/AS Version wo das Laden von SoundSoap nach Entfernen das HASP Schlüssels zu einem Crash führen konnte wurde behoben
- Controller werden nun in allen VST Hosts angesprochen
- Problem bei dem SoundSoap nicht mit der Windows XP 64 Edition kompatibel war wurde behoben
- Error Meldungen bei Fehlern wurden deutlicher beschrieben
- Problem in der RTAS/AS Version wurde behoben wo die CPU bei Beenden des Playbacks kurzfristig ausgelastet wurde
- Reglern wurde ein feineres Raster gegeben wenn sie mit dem Mouse-Wheel angesteuert werde

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Email

Viewers of this article also read...