Institute of Communication Acoustics HybridReverb
+

HybridReverb, Software convolution reverb from Institute of Communication Acoustics.

Produktbewertung
Price engine
Kleinanzeigen

HybridReverb

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Christian Borß, vom 'Institute of Communication Acoustics' der Ruhr-Universität Bochum hat mit der Veröffentlichung des HybridReverb ein VST Plug-In für Windows veröffentlicht welches speziell für VSTi Plug-Ins entwickelt wurde.

Im Herzen dieses kostenlosen Plug-Ins schlägt ein Faltungshall der mit einer extrem tiefen Latenz arbeiten soll (1.3 ms bei 48 kHz werden angegeben).

Das Konzept hinter HybridReverb ist es eine Anzahl vorgefertigter Presets zu verwenden die sich für verschiedene Bereiche einsetzen lassen. Jedes Preset besitzt ein Netzwerk an Filtern mit zwei Eingangs- und zwei Ausgangskanälen. Die beinhalteten Presets basieren auf Impulsen die mit tinyAVE synthetisiert wurden. Diese Impulse wurden für eine Lautsprecherkonfiguration mit zwei Lautsprechern vorne und zwei hinten konzipiert. Um einen Surround Effekt erzeugen zu können benötigt man zwei Plug-Ins - eins für vorne und eins für hinten.

Die mitgelieferten Impulse werden dem Anwender über einer GNU Lizenz zur Verfügung gestellt. Für eine Kommerzielle Nutzung sollte man Rainer Martin kontaktieren.

Viewers of this article also read...