Line 6 MIDI Mobilizer
+
Produktbewertung
Price engine
Kleinanzeigen
Foren

[Musikmesse] Line 6 MIDI Mobilizer

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Line 6 stellt mit dem MIDI Mobilizer die bislang einzige MIDI-Schnittstelle für das Apple iPhone und den iPod touch vor.

“Wir sind richtig stolz auf unseren MIDI Mobilizer, weil er die erste Schnittstelle einer neuen Generation darstellt”, freut sich Marcus Ryle, der Vizepräsident der “New Business Development”-Abteilung von Line 6. “Dieses Teil verbindet Musiker mit der mit Abstand kompaktesten und mobilsten MIDI-Plattform und erlaubt es ihnen, MIDI-Daten aufzuzeichnen, abzuspielen und zu speichern.”

Der MIDI Mobilizer ist ultrakompakte Hardware, die man an den 30-Pin-Port des iPhone oder iPod touch anschließen kann. Die zugehörige “MIDI Memo Recorder” Software finden Anwender im Apple App Store. Sie ist zwar kostenlos, bietet aber dennoch alle notwendigen Funktionen für die Wiedergabe, Aufnahme und Datenarchivierung.

Der MIDI Mobilizer ist kompatibel zu allen MIDI-fähigen Geräten, darunter Synthesizer, Digital-Pianos, Effektprozessoren und sogar die Verstärker- und POD®-Geräte von Line 6. Nahezu alle Geräte mit 5-Pin DIN-Buchsen können ab sofort direkt mit dem iPhone oder iPod touch verbunden werden.

Musiker, die ihre MIDI-Daten bisher schon auf ihrem Computer archiviert und von dort geladen haben, werden sich über die Mobilität freuen, die ihr iPhone oder iPod touch im Zusammenspiel mit “MIDI Memo Recorder” bietet. Dieser Ansatz bedeutet nämlich, dass man seinen Computer nie mehr mit zum Gig bzw. ins Studio nehmen muss. Alles, was man aufnimmt, wird im SMF-Format (Standard MIDI File) gespeichert und kann mit so gut wie jeder Musik-Software für Mac oder PC geöffnet und weiterverwendet werden.

Der MIDI Mobilizer wird ab Ende März 2010 ausgeliefert.

Weitere Informationen unter www.line6.com .

 

 

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Viewers of this article also read...