Audiofanzine
Artikel
Anleitungen
Produktbewertung
Kleinanzeigen

Pro Audio-Technik stellt Produktneuheiten bei der Tonmeistertagung vor

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Gelnhausen, 25. September 2008 - Pro Audio-Technik Limited aus Gelnhausen bei Frankfurt am Main stellt auf der Tonmeistertagung 2008 verschiedene Produktneuheiten vor:


Von HME Incorporated wird das neue zweikanalige Drahtlosintercomsystem DX-300 zu sehen sein. Dieses System erlaubt die störungsfreie und abhörsichere Verständigung von Anlagenbedienpersonal. Für die problemlose Verbindung mit festverdrahteten Intercomsystemen steht eine Vierdraht-Schnittstelle an der Hauptstation zur Verfügung.



Die deutsche Vertretung für Produkte der englischen Firma TiMax wurde soeben von der Pro Audio-Technik Limited übernommen. Auf der Tonmeistertagung wird das neue Produkt TiMax2 SoundHub zu sehen sein. TiMax2 SoundHub ist eine DSP Matrix in 16:16, 32:32, 48:48, oder 64:64 Konfiguration in einem 2 HE 19?-Gehäuse. Die Matrix beinhaltet eine Festplatte zur Aufzeichnung und Wiedergabe mit der entsprechenden Anzahl von Spuren. Zusätzlich zu den Tonbearbeitungsfunktionen stehern in einer Version vielfältige Funktionen für die Ablaufsteuerung und Ablaufkontrolle von Shows. Als Ein- und Ausgänge stehen analoge oder AES3 Verbindungen zur Verfügen, optional auch CobraNet oder Ethersound-Protokolle. Die Systeme werden erstmals in Deutschland gezeigt.



Auch neu von Pro Audio-Technik wird ein Schallpegelmeßsystem mit einer neuen Software, Sound Capture, gezeigt. Diese Sound Capture Software erlaubt die DIN-gemäße Auswertung von Schallpegelmessungen für die Veranstaltungstechnik. Das Schallpegelmeßsystem wird von der US-amerikanischen Firma Studio Technologies gefertigt. Von dieser Firma werden weitere Produktneuheiten, u.a. Übertragungseinheiten zwischen OB-Vans und Film- und Tonaufzeichnungscrews, Kommentatorensprechstellen, usw. gezeigt.



Die Pro Audio-Limited stellt im Congress-Center Leipzig auf Stand 0-W27 aus. Die Tonmeistertagung findet vom 13. bis 16. November statt.

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Viewers of this article also read...