Audiofanzine
Artikel
Anleitungen
Produktbewertung
Kleinanzeigen

[Musikmesse] Peavey Sanctuary

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Email

Peavey hat angekündigt, dass ihre Sanctuary Serie die nötigen CE Zulassungen erhalten hat um auch in Europa vertrieben werden zu können.


Die Sanctuary Series ist ein Produkt, dass sich speziell auf den Worship Markt ausrichtet, obwohl die Produkte gemäss für eine Vielzahl an Live Anwendungen geeignet sind. Die Serie beinhaltet Verstärker, Mixer und automatische Mixing und Feedback-Unterdrückung, Mikrofone für alle Applikationen und Lautsprecher die in schwarz oder weiss erhältlich sein werden.

Mixer:
Die Mixer der Sanctuary Series sollen in einer Vielzahl von Grössen erhältlich sein und wurden entwickelt, um die Anwendung möglichst einfach und preisgünstig zu gestalten. So gibt es zum Beispiel die Automix Technologie über die unbenutzte Kanäle automatisch abgestellt werden um ungewollte Nebengeräusche zu minimieren.

Es gibt den S-32 Mixer mit 32 Kanälen, den S-14 Mixer mit 12 Kanälen und den S-4 Mixer mit 4 Kanälen für den Einbau ins Rack.

Lautsprecher:
Die SSE Serie besitzt eine hohe Leistung und ein elegantes und zugleich unauffälliges Design. Es gibt den SSE 10 welches ein leichter 2-Weg Lautsprecher mit einem 10? Treiber für Musik und Ansprachen ist. Zudem kann der kleinere SSR6 mit einem 6.5? Treiber oder der SSE UB2 erworben werden um die jeweiligen Räumlichkeiten optimal zu beschallen. Zusätzlich ist noch ein SSE LA Line-Array erhältlich.

Verstärker:
Die SA-4200 Endstufe besitzt vier Kanäle mit jeweils 200 Watt (4 Ohm) und verfügt über eingebautes automatisches Delay.

Weitere Informationen unter www.peavey.com.
  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Email

Viewers of this article also read...