Audiofanzine
Artikel
Anleitungen
Produktbewertung
Kleinanzeigen

[Musikmesse] Tascam DR-100

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Email

Der mit seinem robusten Metallgehäuse für den Einsatz im professionellen Umfeld entwickelte DR-100 nimmt in hoher Qualität direkt im WAV- oder MP3-Format auf. Dabei können Sie wählen zwischen den eingebauten gerichteten und ungerichteten Mikrofonen, XLR-Eingängen mit schaltbarer 48-Volt-Phantomspeisung und einem Line-Eingang auf Miniklinke. Somit sind gemäss Hersteller die notwendigen Anwendungsbereiche von Musik- über Sprach- und Atmo-Aufnahmen, Konferenz- und Konzertmitschnitte abgedeckt.

Die Aufnahme lässt sich manuell, automatisch pegelgesteuert, vorgezogen (um bis zu 2 Sekunden), verzögert (um Tastengeräusche von der Aufnahme auszuschließen) oder per Fernbedienung starten. Auch ein abschaltbarer Lautsprecher für die Wiedergabe ist vorhanden. Stellen Sie Overdubs her, setzen Sie die Aufnahme in einer neuen Datei fort, schneiden Sie Aufnahmen nachträglich und nutzen Sie Locatormarken. Eine automatische, analoge Pegelaussteuerung mit Limiter, ein Trittschallfilter mit drei schaltbaren Grenzfrequenzen, ein Kopfhörerausgang, einen Anschluss für eine Kabelfernbedienung und ein USB-Anschluss vervollständigen die Ausstattung.

Der DR-100 wird mit einer 2 GB fassenden SD-Karte, drahtloser Fernbedienung, Windschutz und Tasche geliefert und kann wahlweise über den enthaltenen leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku, zwei nahezu überall erhältliche AA-Batterien oder einen optionalen Wechselstromadapter betrieben werden. Ein ins Gehäuse integriertes Gewinde erlaubt die Befestigung auf einem Dreibein- oder Mikrofonstativ.

Preis: ?429

Weitere Informationen unter www.tascam.de.
  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Email

Viewers of this article also read...