RME Audio MADI CONVERTER
+
RME Audio MADI CONVERTER

MADI CONVERTER, Analog/Digital Wandler from RME Audio.

Produktbewertung
Price engine
Kleinanzeigen
Foren

[Musikmesse] RME stellt MADIface vor

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Moderne Notebooks bieten eine Rechenleistung auf dem Niveau schneller Desktop-Systeme. Doppelkernprozessoren, 2 GigaByte Speicher, grosse und schnelle Festplatten, Dual-Monitorbetrieb mit schneller Grafikkarte - all dies ist heutzutage auch klein, leicht und transportabel erhältlich. Kein Wunder also, dass RME immer mehr Anfragen nach einer portablen MADI-Lösung erhält. Dank des schnellen PCI-Express-Busses und neuester, extrem leistungsfähiger FPGAs, kann RME nun einen weiteren Meilenstein in seiner Firmengeschichte präsentieren - das weltweit erste und einzige MADI Interface für Notebooks auf Basis einer ExpressCard: das MADIface!

Bestehend aus der HDSPe ExpressCard MADI und einer kleinen Breakoutbox, bietet MADIface volle MADI-Power: 64 Kanäle Inputs und 64 Kanäle Outputs, bis 192 kHz Samplefrequenz, in MADI integrierte MIDI-Übertragung, vollständiges - auch fernbedienbares - TotalMix mit allen Features der 'grossen' HDSPe MADI, sowie niedrigste Latenz und CPU-Belastung. Das alles höchst komfortabel mit direkter Speisung von der ExpressCard, also ohne externe Stromversorgung.

Das MADIface ist vollständig kompatibel zu allen Geräten mit MADI-Interface. Es lässt sich selbstverständlich ideal mit den Produkten der RME MADI-Serie kombinieren. So entsteht beispielsweise mit dem ADI-648 ein in Preis und Leistung unschlagbares 8-fach ADAT-Optical-Interface. Mit dem ADI-6432 steht dem MADIface ein bidirektionales AES/EBU-Frontend mit 64 Kanälen zur Verfügung. Selbstverständlich können auch RMEs High-End MicPreamp Micstasy und ADI-8 QS (jeweils mit MADI-Option) angeschlossen werden.

Durch die integrierte Secure Flash Technologie erhält der User eine zukunftssichere Lösung für kontinuierliche Hardware- und Treiber-Updates.

Ausstattung

* ExpressCard/34 Interface

* 64 Input-Kanäle / 64 Output-Kanäle

* 1 x MADI I/O (optisch und koaxial)

* Kein externes Netzteil erforderlich

Unterschiede zur HDSPe MADI

* Kein direkter Wordclock I/O*

* Kein direkter MIDI I/O**

* Kein analoger Monitorausgang

* Kein TCO anschließbar

Weitere Informationen unter www.rme-audio.de
  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Mail

Viewers of this article also read...