Avid Pro Tools 9
+
Avid Pro Tools 9

Pro Tools 9, Allgemeiner Sequenzer from Avid in the Pro Tools series.

public price: 606 € TTC

Avid veröffentlicht Pro Tools 9

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Email

Avid hat an der diesjährigen AES Pro Tools 9 vorgestellt und bekannt gegeben, dass Pro Tools von nun an auch ohne spezielles Audio Interface betrieben werden kann.

Bei Pro Tools 9 handelt es sich um eine offene Plattform, bei der kein Avid/M-Audio Interface mehr zwingend erforderlich ist. Stattdessen kann Pro Tools 9 auch mit Core Audio und ASIO kompatiblen Interfaces betrieben werden - dies gilt für Mac UND Pc.

 

Die neue Version ermöglicht laut Hersteller grössere Produktionen mit mehr Spuren und professionellen Funktionen wie Automatic Delay Compensation, Multitrack Beat Detective, Full Import Session Data Dialog, DigiBase Pro und andere Erweiterungen, die jetzt als Teil der Software ausgeliefert werden.

 

Pro Tools 9 ermöglicht es dem Anwender wahlweise bis zu 96 oder 192 Audiospuren gleichzeitig zu bearbeiten (abhängig von der Production Toolkit 2 Option) und gibt dem Anwender zusätzlich Zugriff auf 128 Instrument Spuren, 512 MIDI Spuren, 256 interne Busses und 160 Aux Tracks. Mit dem optional erhältlichen 'Complete Production Toolkit 2' können alle Funktionen von Pro Tools HD auch ohne Pro Tools|HD oder Pro Tools|HD Native Systeme verwendet werden.

 

Focusrite hat als langjähriger Partner von Avid/Digidesign angekündigt, seine über das MixControl RTAS Plug-In seine Saffire MixControl in Pro Tools 9 zu integrieren.



Preis und Verfügbarkeit

Upgrade auf Pro Tools HD 9: $349.00 – $648.00

Crossgrade von Pro Tools LE/M Powered auf Pro Tools 9: $249.00 – $648.00

Pro Tools 9 Vollversion: $599.00



Weitere Informationen zu Pro Tools 9 HD und LE/M Powered Versionen unter www.avid.com.

  • Like
  • Tweet
  • +1
  • Pin it
  • Email

Viewers of this article also read...