Ableton Live 7
+
Ableton Live 7

Live 7, Allgemeiner Sequenzer from Ableton in the Live 7 series.

Price engine
Kleinanzeigen
Foren

Eine Anleitung oder Tipp schreiben

Anleitungen: Ein anschlagsdynamisches Drum Set In Drum Rack erstellen

Von phraseland am 25/05/2009 - (Generell)

Introduction

Von blizzard2393 am 06/28/2008
(übersetzt von phraseland)

In dieser Anleitung werdet Ihr lernen wie man ein anschlagsdynamisches Drum in Ableton Live (7+) erstellt. Dazu verwenden wir den Drum Rack Sampler, One Hit Samples und Hall.

Étape 1

Zuerst sollte man Drum Rack in die erste MIDI Spur ziehen. Drum Rack befindet sich im 'Line Device Browser'. Ein Doppelklick auf Drum Rack sollte es in der ersten MIDI Spur platzieren.

Étape 2

Sampler sollte über 'Drag&Drop' auf beliebige Pads in Drum Rack gezogen werden. Sampler befindet sich im 'Device Browser' von Live. Ein Doppelklick auf Sampler führt hier nicht zum gewünschten Resultat – das muss man über 'Drag&Drop' machen.

Étape 3

Als nächstes sollte man ein Sample in Sampler ziehen. Da kann man ein beliebiges Sample nehmen. Nun ist es Zeit den 'Rootkey' in Sampler zu verändern um die Note oder den Sound des Samples anzupassen.

Étape 4

Als nächstes sollte man auf Zone in Sampler klicken. Diese Funktion befindet sich oberhalb von Sampler. Damit lässt sich der 'Zone Editor' von Sampler öffnen.

Étape 5

Nachdem man den Zone Editor geöffnet hat, sollte man 'Vel.' auswählen. Dies ist oben in der Mitte von 'Zone Editor' zu finden. Jetzt sollte man zur 'Vel. Zone' gehen – diese wird als helle, pinkfarbene Linie oberhalb der roten Linie angezeigt. Sobald man den Cursor auf die linke Seite der Zone bewegt, sollte er wie ein 'I' aussehen.

Führt nun folgendes aus: Rechtsklick, halten und den Cursor von 1 bis 127 bewegen. Die Zone sollte wie auf dem Bild aussehen.
Jetzt habt Ihr erfolgreich eine 'Velocity Curve' erstellt.

Étape 6

Wiederholt Schritte 2 bis 5 für jeden Drum Sound in Drum Rack. Im Bild habe ich ein 5-Teiliges Set mit einem Ride Becken, zwei Crash Becken und einem Hi-Hat erzeugt.

Étape 7

Jetzt müsst Ihr nur noch ein wenig Hall dazu mischen. Dieser findet sich im 'Device Browser' von Live. Einfach den Effekt über 'Drag&Drop' rechts in Drum Rack platzieren. Die Grundeinstellung für den Hallanteil (Dry/Wet) ist 100% - dies ist eindeutig zu viel. Werte von 50% bis 60% tönen da schon viel besser – am Schluss entscheidet aber immer der Geschmack.

Conclusion

Das wär's also. Ihr habt soeben Euer erstes anschlagsdynamisches Drumset mit Drum Racks erzeugt. Alle Samples sind One Shots.